Aktuelles

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,
weiterhin ist eine Mund-Nasen-Bedeckung und das Einhalten des Abstandes von 1,50 m für die Schüler*innen auf dem Weg durch das Schulgebäude erforderlich. Lediglich im Klassensaal und auf dem Pausenhof darf die MNB abgelegt werden. Der Unterricht findet generell im eigenen Klassensaal statt. Dort entfällt das Abstandsgebot der Schüler*innen untereinander.  Eine Durchmischung der Klassen ist nur innerhalb der Klassenstufen möglich. Leider müssen daher vorerst unsere jahrgangsübergreifenden Projekte und Arbeitsgemeinschaften entfallen. Innerhalb der Klassenstufen sind jedoch Projekte möglich. So wird Tai Chi mit Frau Omlor in Klassenstufe 1 und das Kreative Gestalten mit Frau Reith in Klassenstufe 2 angeboten. Das Hauptziel des 1. Schulhalbjahres ist die Förderung unserer Schüler*innen, um Versäumnisse der unterrichtsfreien Corona-Zeit aufzuholen. Die Hofpausen finden versetzt und gemeinsam mit der eigenen Klassenstufe statt. Ebenso darf die Betreuung der Kinder in unserer FGTS "Konfetti" nur gemeinsam mit der Klassenstufe und in einem festgelegten Gruppenraum erfolgen. Diese Vorgaben basieren auf dem Musterhygieneplan des Saarlandes vom 07.08.2020.

 

 

 


 

Am 06.02.2020 nahmen zwei Mannschaften unserer Schule am Landesentscheid Gerätturnen im Rahmen der saarländischen Schulsportwettkämpfe "Jugend trainiert für Olympia" teil. Im Sportzentrum Homburg-Erbach versammelten sich viele motivierte Schüler*innen der teilnehmenden Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien und zeigten sowohl beim Bodenturnen als auch an den Geräten ihr Können. Unsere Sportler*innen erzielten schließlich den 5. und den 1. Platz in der Wettkampfgruppe V und nahmen voller Stolz den schönen Pokal entgegen. Herzlichen Glückwunsch! Wir sind alle sehr stolz auf diese Leistung! Herzlichen Dank an Frau Bento und Frau Hennes, die im Rahmen der AG-Gerätturnen für das passende Training und die gute Vorbereitung sorgten.

Previous Next

Im Schuljahr 2019/20 bringen wir allen Schüler*innen und den Eltern unsere Schulpartnerschaft noch einmal näher, indem wir interessante Unterrichtsstunden zum Thema durchführen und die Eltern bei Veranstaltungen informieren. So boten wir z.B. im Anschluss an unser mittlerweile traditionelles Adventssingen an drei Terminen vor den Weihnachtsferien leckere, frisch gebackene Waffeln und hübsche Bastelarbeiten zu Gunsten unserer Partnerschule zum Verkauf an.
Artikel in der SZ Dezember 2019

Previous Next

Meister Yang Jian Chao war wieder im Saarland, um Tai Chi zu unterrichten. Er ist ein Vertreter des Yang-Stils Taijiquan und Sohn des Großmeisters Yang Zhen He. Zum 8. Mal trainierte er Tai Chi mit unseren Schülerinnen und Schülern. Die Unterrichtsstunden fanden am Dienstag, den 26.11.2019 von der 1.-4. Stunde in der Turnhalle unserer Schule statt. Nach einer Begrüßung auf chinesische Art und einer kurzen Aufwärmphase gab Yang Jian Chao Unterricht in einigen Grundtechniken wie dem Schieben, Drücken, Kicken und Ziehen geben. Mit den Viertklässlern konnte er sogar eine Form fortführen, die er 2018 mit ihnen begonnen hatte. 

Unterrichtszeiten

  • 1. Stunde08:00 - 08:45 Uhr
  • 2. Stunde08:50 - 09:35 Uhr
  • 1. Pause09:35 - 10:00 Uhr
  • 3. Stunde10:00 - 10:45 Uhr
  • 4. Stunde10:50 - 11:35 Uhr
  • 2. Pause11:35 - 11:50 Uhr
  • 5. Stunde11:50 - 12:35 Uhr
  • 6. Stunde12:35 - 13:20 Uhr

Wir sind bei Facebook

Auf unserer Facebook-Seite möchten wir unsere Freunde über Aktuelles informieren und Sponsoren für unsere Grundschule Furpach- Schule in Balance gewinnen.

Adresse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden weiter ohne Cookies